10 Gründe für den Abschluss eines Ehevertrages

Categories: Allgemein

 

  1. Bereits zu Friedenszeiten abgeschlossen, können Vereinbarungen am effektivsten im Hinblick auf das Wohl aller getroffen werden.
  2. Sind Streitigkeiten, zu denen es bei der Scheidung kommt, schon vorher geregelt, lassen sich die Kosten minimieren.
  3. Besonders Kindern zuliebe sollte man darauf Bedacht sein, im Falle einer Scheidung die Angelegenheiten möglichst ohne viel Wirbel hinter sich zu bringen, sie werden es Ihnen danken!
  4. Kommt es trotz des anfänglichen Glücks zur Scheidung, werden Sie froh sein, den Kopf für andere Dinge als Geld und den Gang zum Anwalt frei zu haben.
  5. Hat einer der Ehepartner vor Beginn der Ehe hohe Schulden, so sollten in einem Ehevertrag die Schulden aufgeführt werden, damit deren Tilgung im Fall der Scheidung im Zugewinnausgleich berücksichtigt wird.
  6. Geschiedene oder Verwitwete können in einem Ehevertrag verhindern, dass Kinder aus erster Ehe in der Erbfolge benachteiligt werden neben etwaigen Nachkömmlingen aus nächster Ehe. Wichtig ist hier, dass das neue Paar in einem Erbvertrag gegenseitig auf Erb- und Pflichtteil verzichtet
  7. Leben beide deutschen Ehegatten in einem ausländischen Staat, der grundsätzlich seine Gesetze anwendet, wie beispielsweise die USA, so empfiehlt es sich in einem Ehevertrag festzulegen, welches Recht geltend soll.
  8. Schließen Partner unterschiedlicher Staatsangehörigkeiten die Ehe, so gilt im Falle einer Scheidung das Recht des gemeinsamen Aufenthaltslandes. Im Ehevertrag können die Ehepartner aber selbst festlegen, welches nationale Recht bei einer möglichen Scheidung geltend soll.
  9. Im Scheidungsfall kann eine Firma pleite gehen, wenn an den Ehepartner die Hälfte des Firmenvermögens gezahlt werden muss. Um den Verlust des Unternehmens zu vermeiden, sollte die Firma unbedingt aus einem Zugewinn herausgenommen werden.
  10. Beide voll berufstätigen Ehegatten ohne gemeinsame Kinder erleiden durch die Ehe keine beruflichen Nachteile und können in einem Ehevertrag den Zugewinn- und Versorgungsausgleich sowie Unterhalt ausschließen.

Was alles noch geregelt werden kann, werden wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch im Rahmen einer Beratung sagen.

 

Kategorien

NEWSLETTER

Sign up for news letter and get latest update or tips regarding law on you email.

CATEGORIES

CONTACT US

Monday -Friday :9am to 20pm
Saturday: 9am to 17pm
Sunday - Off

Telefon

+1 234 567 890